Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

May 12 2014

FrankZisko
Hr. Küchler: "Die Definition von runden ist absichtlich ungenau werden."

"Rein statistisch kann es passieren, dass es der ein oder andere doppelt hört."

"Auch eine Nichtinformation ist eine Information."

"Guten Morgen, Herr Günther ist krank. Wenn Herr Niewand noch krank wird, da können wir die Schule gleich von außen abschließen."

(Wellenoptik:) Abgeschweift in Leben -> Mensch als komplexes Lebewesen: "Ein Stein kann sich nicht erkälten, da kein komplexes Lebewesen ist."

"Licht was bloß entlangplätschert hat wenig Energie."

"Das Elektron sitz da drauf und wartet bis das Licht kommt. Es hat den Koffer schon gepackt und wartet bis es los geht."

"Ein Teilchen ist uns viel angenehmer - So ein Auto auf der Autobahn."

"Das Elektron ist ziemlich einfallslos. Es hat 0,4 eV überschüssige Energie. Und was macht es damit? Es fliegt davon."

"Jeder Schüler hat zum Arbeiten schreiben da zu sein. An sonsten gibt es einen Nachschreibetermin. Die Arbeit ist nicht schwieriger. Subjektiv kann es der ein oder andere als schwieriger empfinden."

(Fotostrom:) "70 Sekunden Reaktionszeit. Man stelle sich einen Aufzug vor: Die Türen gehen zu und ein Mann quetscht sich dazwischen. 70 Sekunden Reaktionszeit. Bis die da ist, ist der Mann schon leergedrückt. [...] Das ist nicht so gut, weder für die Krankenkassen, noch für den Mann."
Tags: Physik Schule
FrankZisko
Daniela: "19-88."
Fr. Thiele: "Du hast 'nen Zahlendreher!"

Fr. Thiele: "Keine Sorge, ich komme gleich aus dem Schrank, ich suche nur noch die DDR. [...] Ich habe sie gefunden. Sie lag zwischen China und den USA."

Fr. Thiele: "Also 1964 fangen die an zu denken. [...] 1966 sind die fertig."
FrankZisko
Thorsten: "Der Geist hat Höhenangst."

Dominique: "Na ich hatte Sebastian, André und Kai bei mir drin! [...] und mich selbst."

Liesa: "Da war der Streit mit meiner Brust." : Jungfrau von Orleons; Zeile 3172, S.93 Hamburger.

Linus: "West de; Dass ich keinen Bock habe, das kotzt mich so an!"

Fr. Rabe, zu Daniel, Markus, Stefan R, und Christian: "Ihr lasst immer Markus alles machen. Der kriegt dann immer Abends sein Bier, oder wie macht ihr das?"

Fr. Raabe: "Ich gebe euch jetzt mal einen S-Zettel in die Hand. Ich wünsche mir, dass ihr nicht drauf schreibt. Und auch nicht in den Mund nehmen."
Tags: Deutsch Schule
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl